patienteninfo

Patienteninformation

Für die Inanspruchnahme einer physiotherapeutischen, logopädischen oder osteopathischen Behandlung ist eine Verordnung von Ihrem Haus- oder Facharzt erforderlich.


Bei Physiotherapie

Für die Physiotherapie lassen Sie sich bitte einen Verordnungsschein über 10x Heilgymnastik 45 Min und Heilmassage 15 Min ausstellen. Zu Beginn der Behandlungsserie muss die Verordnung chefärztlich von der jeweiligen Krankenkasse bewilligt sein.

Jede einzelne Behandlung ist bar zu bezahlen.

Nach Beendigung der Behandlungsserie erhalten Sie von uns eine Honorarnote, die Sie gemeinsam mit der chefärztlichen Bewilligung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Die Rückerstattung beträgt ca. 30 – 50% der Kosten.


Bei Osteopathie

Osteopathie ist keine Kassenleistungen. Einige Zusatzversicherungen übernehmen aber inzwischen die Therapiekosten für eine osteopathische Behandlung.


Bei Energetik

Die Kosten für Energetik-Behandlungen werden direkt vom Patienten übernommen und nicht von der Krankenkasse refundiert.


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hier keine Preise anführen.